Profil

SSA Architekten wurde 1992 von Peter Steinmann und Herbert Schmid als Steinmann & Schmid Architekten gegründet. 2001 erfolgte die Umwandlung in eine Aktiengesellschaft. 2015 wurde die Geschäftsleitung um vier Associates erweitert. Ende 2016 erfolgte mit dem Umzug an die Horburgstrasse die Namensänderung zu SSA Architekten AG.

Seit dem 1. April 2018 sind die langjährigen Mitarbeiter Michael Armbruster, Ibo Aktepe, Daniel Hoefer und Alexander Stakelbeck Mitinhaber und Partner der SSA Architekten AG. Zusammen mit Herbert Schmid führen und entwickeln sie das Büro in verlässlicher Kontinuität weiter.

Der Hauptsitz von SSA Architekten ist Basel. Seit 2011 verfügen wir über einen zweiten Standort in Visp, im neuen NEAT Bahnhof.

Publikationen

Auszeichnungen

2020

Auszeichnung des Flâneur d'Or 2020 für das Projekt «Basel Info»

2018

Iconic Award Selection für das Projekt «Basel Info»

2018

German Design Award 2019 - Special Mention für das Projekt "Basel Info"

2018

Red Dot beim «Red Dot Award: Communication Design 2018» für das Projekt «Basel Info»

2015

Prix Lignum 2015, 3. Rang Region Mitte für das wellnessHostel4000 & Aqua Allalin Saas-Fee 

2015

Watt d’Or 2015 / Kategorie «Gebäude & Raum» für das wellnessHostel4000 & Aqua Allalin Saas-Fee 

2014

milestone 2014 / Kategorie «herausragendes Projekt» für das wellnessHostel4000 & Aqua Allalin Saas-Fee 

2008

Brunel Award Vienna 08, Kategorie 1 S-Bahn Haltestelle Dreispitz Basel 

2008

Heimatschutzpreis Basel für die S-Bahn Haltestelle Dreispitz Basel 

2007

FLUX-Preis für den neuen Bahnhof Visp

 

2000

Auszeichnung guter Bauten, Basel

 

Nach oben

Indem Sie diesen Hinweis schliessen oder mit dem Besuch der Seite fortfahren, akzeptieren Sie die Verwendung von Cookies.Disclaimer