Der neue Bahnhof Visp

Nach achtjähriger Bauzeit wurde am 15. Juni 2007 der 34.6 Kilometer lange Lötschberg-Basistunnel in Betrieb genommen. Gleichzeitig mit dem Bau des Eisenbahntunnels begann 1999 auch die Planung des neuen Personenbahnhofs Visp, der 2007 termingerecht seiner Bestimmung übergeben wurde.

Die Publikation "Der neue Bahnhof Visp" dokumentiert die neun Jahre Planung und Bau des Bahnhofs Visp, der für das Quartier und den Ort eine nachhaltige Entwicklung und Veränderung initiierte.

REDAKTION:
SSA Architekten AG, Basel (Herbert Schmid)

TEXTE: 
Herbert Schmid
Jutta Glanzmann Gut


KONZEPT/GRAFIK: 
SSA Architekten AG, Basel
Lengsfeld, designkonzepte, Basel

VERLAG: 
Birkhäuser Verlag AG
ISBN 978-3-0346-0076-7

AUFTRAGSDAUER: 
2009

BILDER: 
© Ruedi Walti, Basel

Bilder

Verwandte Themen und Projekte

Bahnhof Visp

SSA Magazin #2/2021

Ein Pionierbau für die Alpen

Quartierpläne Visp

Zurück

Indem Sie diesen Hinweis schliessen oder mit dem Besuch der Seite fortfahren, akzeptieren Sie die Verwendung von Cookies.Disclaimer