Mehrfamilienhaus Unterer Rheinweg, Basel

Der Neubau «Unterer Rheinweg 88» liegt direkt am Kleinbasler Rheinufer in einer rund neun Meter breiten Baulücke. Auf fünf Geschossen mit Attika erstrecken sich vier hochwertige Wohneinheiten an bester Lage. 

Split-Levels gliedern die Wohnungen räumlich und ermöglichen Wohnbereiche unterschiedlicher Qualität: einen überhohen Wohn-Essbereich, der sich zum Rhein hin öffnet und einen privateren Schlafbereich zum Hof. Grosszügige, raumhohe Verglasungen auf beiden Fassadenfronten gewähren eine einzigartige Aussicht und beziehen die besonderen Aussenraumqualitäten des Ortes in die Wohnungen ein.

Auftraggeber:
Privat

Auftragsdauer:
2013 – 2017 

Auftragsart:
Direktauftrag 

Partner:
Staehelin, Gisin + Partner AG, Basel 

Flächen:
Wohnen

Bilder:
© Ruedi Walti, Basel

Bilder

Pläne / Modelle

Prozess

Verwandte Themen und Projekte

Wohnüberbauung "Birsmatt", Aesch

Weltpostpark, Bern

Wohnüberbauung "Gebreite Park", Visp

30 Jahre - 30 Werke

Zurück

Indem Sie diesen Hinweis schliessen oder mit dem Besuch der Seite fortfahren, akzeptieren Sie die Verwendung von Cookies.Disclaimer